Wanderbuchbox

Schriftzug Buchbox

Hallo Ihr Lieben!

Ich melde mich auch mal wieder. Hier ist es ja ziemlich still geworden.

Vielleicht erzähle ich ja bei Gelegenheit noch, was ich die letzten drei Monate so „getrieben“ habe. Aber ich fange erstmal mit dieser Woche an:

Ich hatte mich bei Instagram für eine Wanderbuchbox bei Maggie (berlinerbucheule) gemeldet.

Vorgestern kam sie an und gestern habe ich sie direkt weiter geschickt.

Ich habe drei Taschenbücher, eine Packung Süßigkeiten und etwas Tee entnommen.

Hinein getan habe ich dann zwei Taschenbücher, ein Hardcover und auch Tee und Süßigkeiten.

Es war auf jeden Fall eine spannende Erfahrung. Die meisten Bücher waren nicht nach meinem Geschmack, bzw. haben mich nicht neugierig gemacht.

Da ich kein Hörer von Hörbüchern bin, habe ich die vier Hörbücher auch im Paket gelassen.

Ich bin auf jeden Fall gespannt, ob die Bücher, die ich mitgeschickt habe, einen begeisterten Leser finden. Mich konnten sie nicht sehr erfreuen, darum durften sie ausziehen.

Allerdings tun mir die Paketboten sehr leid. Maggie sagt, als sie das Paket losgeschickt hat, waren es noch um die 5 kg Gewicht. Ich habe das Paket deutlich schwerer in Empfang genommen und mit 9,3 kg weiter geschickt.

Jetzt zeige ich Euch mal meine Ausbeute:

Drei Bücher liegen mit Lesezeichen angeordnet auf einem runden Tisch.

Habt Ihr auch schon mal ein Wanderpaket erhalten? War etwas Schönes für Euch darin? Oder habt Ihr vielleicht sogar mal eines auf die Reise geschickt? Hat alles geklappt oder ging das Paket unterwegs verloren? Erzählt es mir gerne in den Kommentaren.

Jetzt wünsche ich Euch erstmal ein schönes Wochenende. Bis bald mal wieder!

Liebe Grüße, Rabi

Von Rabiata

Born to be alive.

3 Kommentare

  1. Mich freut es, dass du fündig geworden bist und ich hoffe, dass dir diese drei Buchkinder viel Freude bereiten. Nun ist es nicht mehr lang und das Paket kommt wieder bei mir an… ich freu mich riesig darauf und bin gespannt, was diesen enormen Gewichtsunterschied verursacht😳

    Danke, dass du dabei warst und liebe Grüße, Maggie 🦉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.