Kategorien
Allgemein

Vorfreude auf die Leipziger Buchmesse

Auch dieses Jahr fahre ich wieder zur LBM, allerdings reise ich Donnerstag an, gehe nur Freitag aufs Messegelände und reise Samstag wieder ab.

Ich habe also zwei Nächte in einem Hotel gebucht, damit ich nicht einen völlig stressigen Tag mit An- und Abreise inklusive anstrengendem Messebesuch habe.

Außerdem reise ich diesmal mit dem Zug an, damit ich mich während der Fahrt ganz entspannt zurück lehnen und lesen kann.

Ich schreibe mir jetzt schon auf, welche Verlage und Autoren ich unbedingt besuchen will. Sobald mir ein Verlag etc. einfällt und ich den Standplatz erfahre, notiere ich mir dies. Ich freue mich schon besonders auf den Stand von der Schmökerbox!

Hier seht ihr, wie meine Liste bisher aussieht.

4 Antworten auf „Vorfreude auf die Leipziger Buchmesse“

Liebe Rabi,

ich wünsche dir ganz viel Spaß und Freude in Leipzig. Wo wirst du denn nächtigen? Schön, dass du dir eine entspannte An- und Abreise gönnst.

Liebe Grüße,
Mo

Ich gönne mir mal was und übernachte im Hyperion direkt am Hauptbahnhof.
Vorteil: Ich muss am Anreisetag nicht noch quer durch die Stadt gurken und komme vom Hauptbahnhof ganz bequem direkt mit der Bahn zur Messe, ohne lange die richtige Verbindung zu suchen. 🙂

Schöner wäre es ja, wenn wir beide wieder zusammen fahren könnten, aber das klappt sicher nächstes Jahr wieder. 🙂

Liebe Grüße
Rabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.