Kategorien
Allgemein

Meine Planung für 2020

Ein kleiner Einblick in meine Lesejahr-Planung inklusive Rückblick und Ausblick.

Wie ich Euch ja schon in meinem kleinen Rückblick (*klick mich*) erläutert habe, war meine Planung letztes Jahr geringfügig misslungen. Darum sollte ich mir vielleicht für dieses Jahr nicht so ein hohes Ziel setzen.

Trotzdem möchte ich natürlich nicht gänzlich planlos in das neue Jahrzehnt starten. Mo hat bereits ihre Planung für 2020 erläutert (*hier nachzulesen*). Sie wird monatlich planen, das heißt, jeden Monat aufs Neue die Bücher festlegen, die sie in dem betreffenden Monat gerne lesen möchte.

Mein Plan ist diesem tatsächlich nicht ganz unähnlich. Zumindest habe ich mir vorgenommen, die ersten Monate jeweils kurzfristig vorab zu planen, wofür ich mein Bullet Journal nutzen möchte. Das habe ich seit Oktober auch schon ausprobiert. Jeden Monat lege ich in meinem BuJo den nächsten Monat an und trage bei der Monatsübersicht ein, welche Bücher ich in dem Monat lesen will.

So sieht es bisher in meinem Bullet Journal aus:

Im Oktober habe ich ein Buch für den Lesekreis gelesen und zwei Bücher „just for fun“.
Außerdem war ein Rezensionsexemplar dabei.
Im November wollte ich eigentlich die komplette
Peter-Grant-Reihe lesen.
Aber da ich nicht alle Bücher geschafft habe, lese ich sie aktuell
jetzt, damit die Reihe dann auch mal komplett gelesen ist.
Im Dezember habe ich bei Instagram die Harry Potter Leserunde veranstaltet.
Daher habe ich keine weitere Planung vorgenommen.

Jetzt für Januar hab ich keine Bücher in meinem BuJo eingetragen, da ich ja erst die Peter-Grant-Reihe beenden will und dann noch das Buch für den Lesekreis lesen muss. Mal sehen, was ich dann eventuell noch schaffe.

Der Februar ist noch nicht fertig im BuJo vorbereitet. Der einzige Plan für Februar ist bisher ein Buddy-Read mit Mo. Wir wollen gemeinsam Das Labyrinth des Faun von Cornelia Funke und Guillermo del Toro lesen. Wenigstens habe ich schon eine Idee, wie das Februar-Deckblatt passend zum Thema aussehen könnte. Jetzt müssen nur noch meine zeichnerischen Fähigkeiten mitspielen. ^.^‘

Einige Bücher von meinem SuB liegen schon bereit, die ich hier nach und nach noch vorstellen möchte. Selbstverständlich werde ich euch auf dem Laufenden halten, wie mein Lesejahr verläuft.

Wie ist das bei euch? Plant ihr voraus, was ihr lest oder wählt ihr die Bücher ganz spontan aus?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.