Kategorien
Allgemein

Lesemonat März

Nachdem ich im Januar und Februar so viele Bücher gelesen hatte, hat mich der März irgendwie in eine Leseflaute geworfen. Seht hier, welche Bücher ich gelesen habe.

Nachdem ich im Januar und Februar so viele Bücher gelesen hatte, hat mich der März irgendwie in eine Leseflaute geworfen. Durch die aktuelle Entwicklung fühlte ich mich irgendwann geistig ausgelaugt und konnte mich zum Lesen kaum aufraffen. Ich hoffe, es wird langsam wieder besser.

Da ich ja jetzt Urlaub habe, hoffe ich, ein paar Bücher mehr zu „schaffen“. Es ist ja kein Zwang für mich, aber manchmal muss ich mich einfach „zwingen“, nicht den Fernseher einzuschalten, um mich berieseln zu lassen oder doch eben noch dieses Level im Handyspiel zu schaffen (und dann doch erst vor dem Zubettgehen das olle Handy aus der Hand zu legen..).

Ich weiß. Das sind Luxusprobleme. Und jetzt will ich Euch nicht weiter langweilen, sondern Euch zeigen, welche Bücher ich im März gelesen habe..

Ok, das Wort Bücher zu verwenden, also die Mehrzahl, wäre ein wenig übertrieben.

Zunächst habe ich ein Buch aus dem Februar beendet, dann habe ich ein Buch komplett gelesen und ein drittes Buch habe ich angefangen und im April erst beendet:

  • Vor uns das Meer
  • Die Engelsmühle
  • Emma

Immerhin ist das komplett gelesene Buch eines der Bücher, die ich auf der SuB-Abbau-Liste stehen habe. Also ging es da wenigstens ein wenig voran!

Hier die Links zu den Büchern:

Vor uns das Meer bei Hanser

Die Engelsmühle bei Goldmann

Emma bei Reclam

Und das sind die wunderschönen Cover:

Habt Ihr eines der Bücher schon gelesen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.