April-Buchbox

Schriftzug Buchbox

3. Schmökerbox-Geburtstag

Zur Feier des 3. Schmökerbox-Geburtstages habe ich mir auch wieder eine Box gegönnt.

Das Thema wird ja immer bekannt gegeben, bevor die Box bestellt werden kann. Und dies war dann wirklich ein großer Anreiz für mich. Irgendwie faszinierte mich das Themen-Symbolbild sehr und ich konnte einfach nicht widerstehen.

Seht selbst:

Thema Zwischen den Zeiten

Habt Ihr auch schon die Schmökerbox bestellt? Vielleicht sogar genau diese? Oder könnte Euch dieses Thema gar nicht verlocken? Erzählt mir gerne davon in den Kommentaren.

Jetzt aber weiter zum

Inhalt!

Bei Instagram machen einige richtig tolle Unpacking-Beiträge, teilweise in den Stories als Video. Ich packe die Box immer eher für mich alleine aus, aber mache von jedem Schritt ein Foto. Das könnte Euch die folgende Collage ein wenig verdeutlichen.

unpacking collage

Wenn Ihr auf mein Instagram-Profil schaut, findet Ihr noch ein Reel, dass ich aus einigen der unpacking-Fotos erstellt habe. Dort kann ich es zusätzlich musikalisch untermalen. Das ist auch ziemlich schön anzusehen.

Diesen Monat geht es um das Briefeschreiben, darum ist Briefpapier mit den passenden Briefumschlägen und ein süßer Kugelschreiber enthalten. Außerdem findet sich darin ein ganz kleines Schälchen und ein Notizbuch mit Gebäuden aus Tokio auf dem Cover, da die Geschichte im Buch in Tokio spielt. Das geheime Goodie darf auf Seite 10 geöffnet werden.

Das enthaltene Buch klingt jedenfalls großartig und ich habe mir fest vorgenommen, es als nächstes zu lesen. Vor allem auch, weil ich unbedingt wissen will, was dieses Mal das geheime Goodie ist.

Auf dem verpackten Goodie steht die Seitenzahl und auf der entsprechenden Seite im Buch befindet sich an der passenden Stelle ein blauer Klebezettel.

Ich zeige Euch die Sachen noch einmal in einem größeren Bild:

Der Frühling mit all seiner Blütenpracht ist einfach die schönste
Jahreszeit für Buch-Fotos.

Ich möchte Euch die Infos der Spoilerkarte nicht vorenthalten:

  • Lesezucker Briefpapier
  • The Completist Stift
  • The City Works Notizbuch
  • Urban Nature Culture Schälchen

Über das Buch:

  • Titel: Kleine Wunder um Mitternacht
  • Autor: Keigo Higashino
  • Übersetzerin: Astrid Finke
  • Verlag: Limes in der Verlagsgruppe Randomhouse
  • Originaltitel: Namiya zakkaten no kiseki (The Miracles of the Namiya General Store)

Klappentext:

Drei junge Einbrecher, die eine Nacht lang untertauchen müssen. Ein verlassener Laden, der aus der Zeit gefallen ist. Ein alter Mann, der mit Briefen das Schicksal der Menschen zum Guten wendet… Der neue Roman des japanischen Bestsellerautors!

Es ist kurz vor Mitternacht, als drei junge Einbrecher in einen verlassenen Gemischtwarenladen eindringen, um nach ihrem Raubzug unterzutauchen. Doch Atsuya, Shota und Kohei wird keine ruhige Stunde bis zum Morgengrauen gewährt: Ein Brief wird von außen durch einen Schlitz in den Laden geworfen, obwohl in der Dunkelheit vor der Tür kein Mensch zu sehen ist. Als ihn die erstaunten Kleinkriminellen öffnen, beginnt eine unglaubliche Geschichte, die eine Nacht lang das Leben unzähliger Menschen verändern wird – und eigentlich begann sie vor über dreißig Jahren, als ein weiser alter Mann mit seinen Worten kleine Wunder vollbringen konnte.

»Ein Buch, das so zugänglich, einfallsreich und äußerst überraschend ist wie dieses, vermag man kaum aus der Hand zu legen.« Kirkus Reviews (09. Januar 2020)

Wollt Ihr noch mehr über vergangene Schmökerboxen lesen? Dann folgt gerne den nachstehenden Links:

Schmökerbox Mai 2019

Schmökerbox Juni 2019

Schmökerbox Februar 2020

Schmökerbox Spezial April 2020

Leider habe ich heute den Verkaufsstart der Muttertagsbox verpasst. Der Mann und ich wollten eigentlich je eine davon für die Mutter und die Schwiegermutter bestellen.. nun ist die Box ausverkauft und wir gehen leer aus. Meh! Aber mit etwas Glück gibt es ja noch den einen oder anderen Rückläufer… drückt mir die Daumen!

Von Rabiata

Born to be alive.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.