Kategorien
Allgemein

20 für 2020

Wieso, weshalb, warum ich dieses Jahr doch wieder bei einer Lese – Challenge mit mache, lest Ihr hier.

Es gibt ja jedes Jahr unzählige Lese – Challenges, zu denen ich mich gerne anmelden würde, wenn ich nicht wüsste, dass ich sowieso schon nach wenigen Wochen nachlasse, sie auch zu erfüllen.

Aber dieses Jahr habe ich mich bei Instagram in einer Gruppe angemeldet, deren Teilnehmer unter dem Hashtag #gemeinsamSuBAbbau Beiträge posten und sich gegenseitig durch Teilen der Beiträge und Kommentieren unterstützen.

Der Plan ist, einige vorab festgelegte Bücher in diesem Jahr zu lesen, damit die ungelesenen Schätze (SuB = Stapel ungelesener Bücher) endlich ihr Dasein als ständig nur wachsender Berg zu beenden.

Also suchte ich von meinen ungelesenen Büchern diejenigen zusammen, die ich endlich mal in diesem Jahr lesen will, und ordnete sie für ein Foto für den Startbeitrag an. Später stellte ich fest, dass es genau 20 Bücher sind, womit ich parallel zum SuB-Abbau auch gleich noch die Challenge unter dem Hashtag #20für2020 mitnehmen kann. Sehr praktisch!

Dies ist das Bild des Startbeitrages:

Die einzelnen Bücher stelle ich Euch später vor, wahrscheinlich erst wenn ich sie bereits gelesen habe. Ich kenne mich. Die ersten fünf Buchvorstellungen würde ich vorbereiten und dann würde ich langsam drüber weg kommen. So kann ich dann gleich eine Rezension schreiben.

Das Labyrinth des Fauns werde ich, wie schon erwähnt, nächsten Monat in einem Buddy-Read mit Mo lesen. Darüber werde ich bald berichten können.

Welche der Bücher kennt Ihr bereits? Was davon waren für Euch Flops, was Tops? Lasst es mich gerne wissen!

2 Antworten auf „20 für 2020“

Liebe Rabi,

auf deiner 20 für 2020 Liste sind einige Bücher, die ich auch unbedingt noch lesen möchte 🙂 Zum Glück wird davon eins definitiv gelesen, weil ich es ja gemeinsam mit dir lesen darf.
Darauf freue ich mich schon sehr.

Liebste Grüße,
Mo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.